Aktuelles

Pohlheimerinnen und Pohlheimer! Ihr seid das Volk!

03.10.2020  |  Allgemein

30 Jahre Deutsche Einheit: Das Brandenburger Tor und der Reichstag; Symbole der deutschen Einheit

Heute Gedenken wir alle gemeinsam an einen der glücklichsten Tage der deutschen Nation. Der „Tag der Deutschen Einheit“ jährt sich im 30. Jahr. Damals, am 3. Oktober 1990, endete die Zeit der SED-Diktatur durch eine friedliche Revolution mutiger Männer und Frauen endgültig. Ein Jahr zuvor war bereits die Mauer gefallen. Die Menschen hatten die Nase voll von Bevormundung, Reise-, Rede-, Denk- und Kontaktverboten. Heute sind wir ein deutsches Volk, trotz unterschiedlicher Lebensläufe der Menschen und noch mancher Herausforderung.
Das wir heute gemeinsam in einer Demokratie leben ist kein Geschenk, sondern viel mehr Auftrag an uns alle uns dafür zu engagieren. In Europa, Deutschland, Hessen bis hin in unser schönes Pohlheim. In unserer Partnerstadt Strehla in Sachsen wissen die Bürger was das heißt, frei seine Meinung sagen zu dürfen und selbst bestimmt zu entscheiden. Ihnen senden wir aus Pohlheim heute besondere herzliche Grüße zu den Einheitsfeierlichkeiten.

1.11. ist Wahltag. Wir werben für Andreas Ruck als Pohlheimer Bürgermeister

 

 

 

 

Am 1.11 habt ihr die Wahl wer euer neuer Pohlheimer Bürgermeister wird. Dann könnt ihr demokratisch entscheiden, wer unsere Stadt in die Zukunft führt.

Bürgermeisterkandidat ANDREAS RUCK steht für das Miteinander der Menschen, Demokratie und Mitsprache in unserer Stadt über die Parteigrenzen. Offen, gesprächsbereit und den Menschen zugewandt. Er möchte Bürgermeister für alle Pohlheimer sein. Für ihn werben wir. Wir unterstützen ANDREAS RUCK.
Ihr seid das Volk!
Nehmt euer demokratisches Recht bei der Bürgermeisterwahl am 1. November 2020 wahr.
Für ein Pohlheim mit menschlicher Zukunft mit ANDREAS RUCK.