Aktuelles

Pohlheimer Kinder als Sternengucker unterwegs

04.08.2017  |  SPD Ortsverein

Wie schon seit vielen Jahren haben die Pohlheimer Sozialdemokraten auch in diesem Jahr einen astronomische Ausflug für die Kinder zur Sternwarte Burgsolms organisiert.
Einen direkten Blick durch die Fernrohre in die unendlichen Weiten des Universums blieb zwar den 25 Pohlheimer Ferienspielkinder aufgrund der Wolkendecke verwehrt, trotzdem erlebten sie einen spannenden Abend in der Volkssternwarte Burgsolms. Erstmals zeichnete Carola Hagmann mit einem Team für die Organisation verantwortlich. So erreichte man bei anbrechender Dunkelheit die Sternwarte sicher und wurde dort vom Hobby-Astrologen Dr. Alexander Valenca begrüßt.

Nach Saft und Süßigkeiten zur Stärkung führte er den Kindern die verschiedenen Sternengucker-Fernrohre vor und erklärte den Unterschied zwischen Linsen-und Spiegelteleskopen mit denen man an sternenklaren Abenden unter anderem Saturn und Mars aus Mittelhessen sehr gut beobachten kann. Dies erklärte in einer Multimedia-Bilderschau den Kindern, die auch viele Fragen hatten. Vor allem von der Erde aus sichtbare astronomische Ereignisse, wie eine Mond- oder Sonnenfinsternis interessierten sie brennend. „Vorsicht!“ mahnte hier Dr. Valenca an. „Niemals direkt in die Sonne schauen, denn sonst verliert man das Augenlicht.“ Immer eine spezielle Schutzbrille oder Vorrichtung benutzen, gab er als Tipp an Kinder und Eltern weiter. Kurz vor Mitternacht waren alle Kinder wieder glücklich und mit einigem neuen Wissen wieder in der Limes-Stadt zurück.