Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Pressemitteilung der SPD Fraktion

„Soziales Miteinander braucht solide Strukturen!“

Die Gruppe „Soziales“ der SPD-Fraktion hat über die Entwicklungen und Versäumnisse im Sozialbereich Bilanz gezogen: Die SPD wurde in den letzten 5 Jahren vor allem von CDU und FW leider durchgängig ausgebremst. Es reicht nicht festzustellen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner in Pohlheim immer älter werden. Man muss etwas tun, dass sie ihre Selbständigkeit erhalten und sozial weiter integriert bleiben. Der Vorschlag der SPD: Errichtung einer „Generationenbrücke“. Ältere helfen Jüngeren, vor allem Eltern mit kleinen Kindern, dafür unterstützen Jüngere Ältere bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben. Da ist viel Ehrenamtlichkeit zu organisieren – von einem bzw. einer Hauptamtlichen, so seit Jahren in Linden! Doch der entsprechende Antrag wurde in der Stadtverordnetenversammlung abgeschmettert!

Nicht weiter verfolgt wurde auch der Antrag der SPD, Ehrenamtliche als Wohnungsberater schulen zu lassen. Manchmal bewirken schon kleine Tipps, dass Ältere in ihren Wohnungen bleiben können. » weiterlesen

Haushaltsrede 2021 des Fraktionsvorsitzenden Peter Alexander

Haushaltsrede 2021 (Peter Alexander) (13 Downloads)

– es gilt das gesprochene Wort –

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,
werte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Gäste,

zunächst möchte ich mich bei der Verwaltung für die sehr gute Arbeit zur Vorlage des Haushaltsentwurfes 2021 vielmals bedanken. Mein besonderer Dank richtet sich an Frau Krieb und Herrn Triller, die -wie gewohnt- für Fragen zum Haushalt jederzeit und qualifiziert zur Verfügung gestanden haben.

Haushaltslage
Der Haushaltsplan für das Jahr 2021 weist nach zwischenzeitlichen Anpassungen durch den Magistrat im Ergebnishaushalt einen Fehlbetrag von 1.411.522 € aus.
Dieses Ergebnis ist mit großen Unsicherheitsfaktoren behaftet, da die finanziellen Auswirkungen der „Corona-Pandemie“ einer sicheren Prognose nicht zugänglich sind. » weiterlesen

Wir Jusos kandidieren für unser Pohlheim

Junge Menschen ziehen alle in die Großstädte?

Falsch! Wir Jusos wollen uns dafür einsetzen, dass Pohlheim mehr für junge Menschen tut und ihnen Anreize und Raum zur Entfaltung gibt.

Wir machen uns deshalb für ein Jugendzentrum stark, das von ausgewiesenen Experten betreut wird und eine gute Zusammenarbeit mit Kirchen und Vereinen pflegt.

So erhalten junge Menschen einen attraktiven Treffpunkt, ein Zentrum für Aktivitäten und Freizeitgestaltung und kompetente Hilfe bei Problemfällen.

hier stellen wir uns euch vor: Jusos Pohlheim

Amtseinführung von Andreas Ruck

Herzlich willkommen im Amt des Bürgermeisters, Andreas Ruck!

Amtseinführung des neuen Pohlheimer Bürgermeisters Andreas Ruck

Am Freitagabend, dem 29.01.2021, wurde der neue Pohlheimer Bürgermeister Andreas Ruck mit der feierlichen Überreichung der Amtskette in sein Amt eingeführt.

» weiterlesen

Kommunalwahl 2021

Die Kommunalpolitik steht vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen werden: Gewerbe und Arbeitsplätze, die Umwelt und das Klima, das soziale Miteinander und unsere kulturelle Identität müssen zukunftsfest gestaltet werden.

Dazu brauchen wir das Miteinander in unserer Stadt – die gemeinsame Erarbeitung eines Stadtentwicklungsplans. Die SPD steht für dieses demokratische Miteinander, in das alle Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen einbringen können und sollen. Unser Programm für die Kommunalwahl entwirft ein paar Eckpunkte – und stellt sie zur Wahl.

hier gelangen Sie zum Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2021 der SPD Pohlheim:
Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2021 der SPD Pohlheim (183 Downloads)