Zum Hauptinhalt springen

Ortsbezirk Süd

2. Flohmarkt für PlusSize Ladies Samstag 28. März

Dass man nicht in Sack und Asche gehen muss, weil man keine Laufstegfigur hat, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.
Allerdings ist Mode in großen Größen oft unverhältnismäßig teuer, wenn man sie regulär kauft. Der XXL-Kleiderflohmarkt ist eine gute und günstige Gelegenheit, schöne Sachen zu fairen Preisen zu bekommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Oktober, findet der Flohmarkt zum zweiten Mal statt am

Samstag, den 28.05.2015
15 – 17 Uhr
Klosterwaldhalle Pohlheim-Dorf-Güll, Am Oberweg


Für Anbieter ist die Halle ab 14.00 Uhr geöffnet.

Pohlheim Süd benennt Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

In einer Versammlung des SPD- Ortsbezirks Pohlheim- Süd (Dorf- Güll, Grüningen, Holzheim) in der Gaststätte „Zum Löwen“, Grüningen, trafen sich die Mitglieder, um den Vorstand zu komplettieren und darüber hinaus auch die Kandidaten für die Vorschlagsliste der Stadtverordnetenversammlung zu wählen.

Neben dem Vorsitzenden, Horst Biadala, den zwei Stellvertretern, Angelika Bartosch und Dietmar Weber, sowie den WEB- Redakteuren Horst Biadala und Arno Schäfer, die bereits in der letzten Sitzung in ihre Ämter gewählt wurden, wird der Vorstand nun ergänzt durch die Schriftführerin, Anja Habel- Becker und die Beisitzer Bernd Felde, Ralf Schwellnus und Dirk Sperr. „Wir haben mit der Zusammenlegung der drei bisher selbständigen Ortsbzirke einen Schritt in die richtige Richtung getan“, so der Vorsitzende Biadala. Künftig wolle man die Interessen der südlichen Pohlheimer Stadtteile auf allen relevanten Ebenen gemeinsam vertreten.

weiterlesen

SPD Pohlheim bildet neuen Ortsbezirk Pohlheim- Süd

In der vergangenen Woche trafen sich die Mitglieder der SPD- Ortsbezirke Dorf- Güll, Grüningen und Holzheim, um über neue Strukturen in den Ortsbezirken zu beraten und zu beschließen.

Vorausgegangen waren Diskussionen und Entscheidungen in den bisher selbständigen Ortsbezirken der Stadteile im Süden Pohlheims. Alle drei Untergliederungen hatten jeweils einstimmig für eine Verschmelzung gestimmt und die Vorsitzenden beauftragt, die Vorbereitungen für eine Vereinigung zu treffen. Eine gemeinsame Mitgliederversammlung sollte letztlich die endgültige Entscheidung herbeiführen.

weiterlesen